Rose-Marie Roggmann : Danksagung

Veröffentlicht in Hagenower Kreisblatt am 2.März 2019

Liebe und Erinnerung ist das, was bleibt, lässt viele Bilder vorüberziehen, uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam verbrachte Zeit.

Rose-Marie Roggmann
Für die Anteilnahme und die vielen Zeichen zum Trost sowie die Begleitung auf dem letzten Weg, sagen wir von Herzen Dank. In unseren Dank schließen wir die Palliativstation der Heliosklinik Schwerin, das Hospiz am Aubach, die Rednerin Frau Rux und das Bestattungshaus Kohlmann ein. Im Namen aller Angehörigen Die Kinder

Gößlow, im Februar 2019

Zurück